Archiv

Hähnchenstall mit System

Neuer Komplettstall in Wittingen

Ein neues schlüsselfertiges Stallprojekt für insgesamt 39.900 Masthähnchen wird im niedersächsischen Wittingen realisiert. Der neue Hähnchenstall mit dem Maßen 22 x 85 m wird als Komplettstall von der PS-Systembau und der Prüllage Systeme errichtet.

Der neue Stall wird mit dem Fütterungssystem CoMeo von ROXELL, Abluftreinigungsanlage von INNO+ sowie Klima- und Automatisierungstechnik von PRÜLLAGE ausgestattet. Alles aus einer Hand!

[Bilder Hähnchenstall, Wittingen]

Neubau von zwei Bullenställen

Schlüsselfertige Ställe in Tessenow

Ein weiteres schlüsselfertiges Stallprojekt entsteht in Zusammenarbeit von PS-Systembau und Prüllage Systeme in Tessenow in Merklenburg-Vorpommern. Hier entstehen zwei neue Bullenmastställe mit den Maßen 30 x 66 m für jeweils 299 Tiere.

PRÜLLAGE errichtet diese Ställ schlüsselfertige vom Rohbau über die Stalleinrichtung bis hin zur Klima- und Elektrotechnik. Alles aus einer Hand!

(Bilder Bullenställe, Tessenow)

Neuer Bio-Legehennenstall fertiggestellt

Stalleröffnung in Haren am 13.03.2020

Am Freitag den 13. März 2020 wurde der neuen Bio-Legehennenstall der Familie Lampen aus Haren eingeweiht. Mit einer internen Stalleröffnung wurde der neue Stall ausgewählten Interessenten präsentiert. Der neue Stall bietet Platz für bis zu 15.000 Legehennen mit Wintergarten und zusätzlicher Freilauffläche.

Prüllage Systeme lieferte bei diesem Projekt die gesamte Stalltechnik von dem Volierensystem über die Fütterungs- und Klimatechnik bis hin zur gesamten Stallautomatisierung. Alles aus einer Hand!

Wir danke der Familie Lampen für die überaus gute Zusammenarbeit und wünschen viel Erfolg mit dem neuen Stall.

(Bilder Bio-Legehennenstall, Haren)

Zwei neue Hähnchenställe in Holdorf

Hähnchenstall mit System

In unserer Heimat Holdorf wurden Anfang Dezember 2019 zwei neue Hähnchenmastställe für je 40.000 Tiere fertiggestellt. Die Ställe wurden komplett von Prüllage Systeme eingerichtet von der Fütterungs- und Tränketechnik über die Klimatechnik bis hin zur gesamten Automatisierungstechnik. Alles aus einer Hand.

Die beiden neuen Ställe befinden sich bereits in Betrieb, so dass die ersten Tiere bereits ein neues Zuhause gefunden haben. Wir wünschen unserem Kunden viel Erfolg und bedanken und für die überaus gute Zusammenarbeit.

(Bilder Hähnchenställe in Holdorf)

Neustart mit Legehennen

Tag der offenen Tür in Geestland, Elmlohe

Familie Bronsema hat einen Betrieb in Geestland gekauft und mit der Neugründung wurde ein älterer Hähnchenstall zum Freiland-Legehennenstall für ca. 15.000 Tiere umgebaut. Dabei wurde die gesamte Einrichtung vom Volierensystem über die Klimatechnik bis hin zur Automatisierungstechnik von Prüllage Systeme geliefert und installiert.

Als Volierensystem wurde die neue COMFORT 2.0 von JANSEN Poultry Equipment installiert, welche durch die hellere Gestaltung und einer besseren Aufteilung viele Vorteile bietet. Als Lüftungssystem wurde eine Gleichdruck-Automatisierung installiert, die auch bei geöffneten Auslaufschiebern eine optimale Versorgung mit Frischluft garantiert. Als Beleuchtung wurde die PS-LEDLup 9W installiert, welche stufenlos zwischen warmweißen und rotem Licht dimmen und mischen kann. Dabei wirkt Rotlicht beruhigend auf die Hühner.

Wir bedanken uns bei der Familie Bronsema für die gute Zusammenarbeit und wünschen viel Erfolg mit Ihrem neuen Legehennenstall.

(Bilder Bronsema, Elmlohe)

Mobilställe von Prüllage

Prüllage liefert Stalltechnik für Projekt "EVELIN"

Am Mittwoch dem 09. Oktober 2019 wurde das von der EU geförderte Projekt "EVELIN" von unserem Kunden gr. Macke in Essen-Addrup präsentiert. Zur Projektpräsentation erschienen auch Staatssekretär Rainer Beckedorf, vom Deutschen Institut für Lebensmitteltechnik (DIL) Dr. Josef Frieling, Dipl. Ing. Clemens Hollah und Dr. Benjamin Kowalski vom Innovationszentrum Niedersachsen, Tierarzt Dr. Heinrich Windhaus sowie Geschäftsführer Ludger Prüllage von der Prüllage Systeme GmbH.

Das Projekt EVELIN - Eiweißversorgung von Legehennen in Niedersachen - untersucht, wie sich die Fütterung von Insektenlarven auf das Tierverhalten und die Eiqualität auswirkt. Um diese Auswertung möglich zu machen, lieferte Prüllage Systeme drei komplette Mobilställe mit einer Größe von je 30 m² mit einem zusätzlichen Wintergarten.

Eine genau Beschreibung zu dem Projekt EVELIN können Sie auf der Internetseite des Institut Querfeld Group unter folgendem Link finden: https://www.querfeldgroup.de/projektschmiede

(Bilder Mobilställe, Addrup)

Baustart in Lichtenborn

Legehennenstall mit System

Ein neuer Komplettstall von PS-Systembau und Prüllage Systeme ist im September gestartet. In Lichtenborn entsteht ein neuer Bio-Legehennenstall nach Naturland-Richtlinien für insgesamt 12.000 Tiere.

Der neue Stall wird als schlüsselfertiger Komplettstall errichtet, wobei PS-Systembau die gesamten Rohbauarbeiten übernimmt und Prüllage Systeme die gesamte Stalltechnik von dem Volierensystem über die Fütterungs- und Tränketechnik bis hin zur Klimasteuerung und Automatisierung. Alles aus einer Hand!

(Bilder Legehenenstall, Lichtenborn)

Baustart in Wildeshausen

Schweinestall mit System

In Wildeshausen startet gerade das nächste schlüsselfertige Komplettstallprojekt von Prüllage Systeme und PS-Systembau. Hier entstehen zwei neue Schweinemastställe. Der erste Stall bietet Platz für bis zu 972 Mastschweine und der Zweite für bis 484 Mastschweine.

Beide Ställe werden parallel errichtet, so dass diese zusammen in Betrieb gehen können.

PS-Systembau errichtet bei diesem Projekt beide Stallgebäude komplett, während die Prüllage Systeme GmbH die Stall-, Fütterungs-, Klima- und Automatisierungstechnik liefert und installiert. Alles aus einer Hand.

Erste Bilder zu diesem Projekt finden Sie in unser Projekt-Galerie.

(Bilder Schweinemastställe, Wildeshausen)

ROXELL zertifiziert Futtermittelsilos

Futtermittelsilos von ROXELL erhalten deutsche Typenstatik

Als eines der ersten Unternehmen erhält ROXELL ein zusätzliches Zertifikat für den Verkauf von 16 verschiedenen Metallsilos in Deutschland. Diese Silos entsprachen bereits Eurocode 3, den EU-Vorschriften für die strukturelle Sicherheit von Stahlkonstruktionen. Die deutsche Regierung hat jedoch weitere Vorschriften erlassen. Die Futtermittelsilos von ROXELL halten hohen Windgeschwindigkeiten stand und wurden daher einer zusätzlichen Prüfung nach den deutschen Vorschriften (Typenprüfung) unterzogen. Diese Futtermittelsilos sind nun offiziell für den deutschen Markt zugelassen.

Anforderungen für höchste Windlast in Deutschland

Die Regionen in der EU sind in Windzonen eingeteilt. Windzone 4 ist die höchste Stufe und gilt für einige Küstengebiete. In dieser Zone liefert ROXELL Futtermittelsilos mit einer Beständigkeit gegen Windgeschwindigkeiten von bis zu 30 m/s. Unabhängig von den zugewiesenen Windzonen hat Deutschland beschlossen, nur Stahlkonstruktionen zuzulassen, die für die höchste Windlast ausgelegt sind. Darüber hinaus wurden die EU-Vorschriften weiter verschärft. Die Unterschiede in der EU zwischen einem normalen Futtermittelsilo und einem Silo für 30 m/s liegen in der Festigkeit der Beine und Trichterstreben. Für den deutschen Markt hat Roxell auch den Silokörper mit dickeren Stahlplatten verstärkt.

Externe Tests für extreme Windgeschwindigkeiten

„Deutschland ist ein wichtiger Markt für ROXELL“, sagt Frank Hartmann, Marketing Manager bei ROXELL. „Es ist daher unerlässlich, dass wir unsere Produkte an die lokalen Anforderungen anpassen. Es versteht sich von selbst, dass Silos bereits bei der Inbetriebnahme den Vorschriften entsprechen. Aber durch die Verschärfung der deutschen Vorschriften haben wir die Silos beim Deutschen Institut für Bautechnik (DIBt) zusätzlich für extreme Windgeschwindigkeiten prüfen lassen. Und auf der Grundlage dieser Berichte haben wir die Festigkeit der Materialien erhöht. Dadurch sind diese Silos besonders widerstandsfähig. Nach den Normen und Tests können sie schweren Stürmen standhalten. Und wir sind einer der ersten Hersteller von Metallsilos, die dieses Zertifikat erhalten haben.“

Umfangreiches Sortiment für den Weltmarkt

Neben den Futtermittelsilos mit einer Beständigkeit gegen Windgeschwindigkeiten von bis zu 30 m/s stellt ROXELL auch Silos für bis zu 26 m/s her. Die letztgenannten Silos kommen in der EU am häufigsten vor. Die Kapazität der gesamten Siloreihe reicht von 2,5 Tonnen bis 32,4 Tonnen. Das Volumen des Silos wird durch seinen Durchmesser und die Anzahl der Ringe bestimmt. Alle Metallsilos von ROXELL erfüllen die Norm EN 1090, die die Kriterien für die Herstellung von Stahl- und Aluminiumkonstruktionen festlegt.

Legehennenstall mit System

Baustart von zwei neuen Komplettställen

Fast zeitgleich sind im August zwei neue Projekte gestartet. Und dabei handelt es sich auch um fast gleiche Stallkonzepte. In Ortenberg und in Bad Sooden errichtet die Prüllage Systeme in Zusammenarbeit mit der PS-Systembau zwei neuen Bio-Legehennenställe. Schlüsselfertig vom Rohbau über die Stalltechnik bis hin zur Klimasteuerung und Automatisierungstechnik. Alles aus einer Hand!

Bei beiden Ställen handelt es sich um ein Bio-Legehennenstall für circa 12.000 Tiere nach Naturland-Richtlinien. Die Gebäude werden aus Betonfertigteilen errichtet und als Volierensysteme wird die Comfort 2.0 von JANSEN eingesetzt.

Bilder zu beiden Projekte finden Sie in unser Projektgalerie:

(Bilder Legehennenstall, Ortenberg)

(Bilder Legehennenstall, Bad Sooden)

Gläserne Produktion in einem Putenstall

Tag der offenen Tür in Rinschheim

Die Familie Ziegler produziert in Rinschheim bereits seit vielen Jahren Mastputen. 2018 wurden moderne neue Stallungen an dem neuen Standort im Außenbereich errichtet, die jeweils über einen „Wintergarten“ verfügen. Die beiden Stallgebäude bieten auf einer Fläche von jeweils 2.750 m² viel Platz für die Tiere. Putenfleisch erfreut sich zunehmender Beliebtheit und Nachfrage

Die bereits 2018 fertiggestellten Ställe wurde komplett von Prüllage Systeme eingerichtet und befinden sich bereits in Betrieb. Unter dem Motto "Gläserne Produktion" gewährte die Familie Ziegler am 11. August 2019 der Öffentlichkeit einen Einblick in Ihre Ställe.

(Bilder Putenstall Rinschheim)

Legehennenstall mit System

Neuer Stall für 12.000 Legehennen fertiggestellt

In Georgsdorf in Niedersachsen wurde eine neuer Legehennestall für insgesamt 12.000 Tiere komplett neue errichtet. Prüllage Systeme lieferte für diese Projekt die gesamte Stalleinrichtung.

Als Volierensystem wurde die Confort2 INSIDE von JANSEN installiert. Dabei ist der Stall in 4 Abteile für jeweils 3.000 Hühner aufgeteilt. Mit einem großen weitläufigen Wintergarten wird den Tieren zusätzlicher Bewegungsraum angeboten.

Prüllage Systeme GmbH lieferte für diese Projekt die gesamte Stallausrüstung vom Volierensystem über die Fütterungs- und Tränketechnik bis hin zur Klima-, Beleuchtungs- und Automatisierungstechnik. Alles aus einer Hand!

(Bilder Legehennenstall, Georgsdorf)

Komplettstall in Rosdorf

Schlüsselfertiger Schweinemaststall von Prüllage

Im niedersächsischen Lemshausen in der Gemeinde Rosdorf wird in Zusammenarbeit von Prüllage Systeme und PS-Systembau ein neuer Schweinemaststall für cirka 920 Tiere errichtet.

Der Stall mit den Maßen 42 x 22 m wird als Komplettstall realisiert vom Rohbau über die Stalleinrichtung bis zur Fütterungs-, Klima- und Automatisierungstechnik. Alles aus einer Hand!

(Bilder Schweinemaststall, Rosdorf)

Baustart in Friesoythe

Neue Sauenanlage mit Ferkelaufzucht

Anfang Juli 2019 ist in Friesoyther der Startschuss für ein neues Sauenprojekt gefallen. Die neue Stallanlage wird die Abmessungen von 27 x 80 m haben und 200 produzierenden Sauen Platz bieten sowie 1.200 Ferkelaufzuchtplätze besitzen.

Der Stall wird komplett von der Prüllage Systeme GmbH ausgerüstet von der Aufstallung über die Fütterungstechnik bis hin zur Lüftungs- und Elektrotechnik. Alles aus einer Hand!

Hervorzuheben ist auch, dass der Abferkelbereich dieser Stallanlage bereits mit unserer neuen Freilaufabferkelbucht FreeMove sowie unsere Saugferkelfütterung Milk²Feed ausgerüstet wird.

Außerdem wird die Anlage mit unserem PR-FC Network ausgestattet, so dass der Landwirt die gesamte Anlage von unserem Farmmanager steuern, auswerten und überwachen kann. Und das von überall auf der Welt mit mobilen Geräten wie Smartphone oder Tablet. Das ist Landwirtschaft 4.0!

(Bilder Sauenstall, Friesoythe)

Zwei neue Hähnchenställe in Holdorf

... mit der Komplettausrüstung von Prüllage

In unserer Heimat Holdorf sind die Rohbauarbeiten für zwei neue Hähnchenmastställe für je 40.000 Tiere gestartet. Die Ställe werden komplett von Prüllage Systeme eingerichtet von der Fütterungs- und Tränketechnik über die Klimatechnik bis hin zur gesamten Automatisierungstechnik. Alles aus einer Hand.

Dabei vertraut unser langjähriger Kunde voll und ganz auf die Technik von Prüllage. Auch die bereits vorhanden Ställe des Hofes wurden in der Vergangenheit komplett durch die Prüllage Systeme GmbH eingerichtet.

Wir freuen uns sehr über das entgegengebracht Vertrauen.

(Bilder Hähnchenställe, Holdorf)

Automatisierung von Prüllage

Zwei neue Putenställe entstehen in Creglingen

In Baden-Württemberg werden zwei neue Putenställen mit den Abmessungen 20 x 91 m errichtet. Prüllage liefert bei diesem Projekt die gesamte Automatisierungstechnik von der Klimasteuerung über die Alarmanlage und Tierwaage bis hin zur Beleuchtungstechnik sowie die gesamten Elektroinstallation.

Das Projekt befindet sich gerade im Rohbau und wird voraussichtlich in der zweiten Jahreshälfte fertig gestellt. Erste Bilder finden Sie in unserer Projektgalerie unter folgendem Link.

(Bilder Putenställe, Creglingen)

Komplettstall in Österreich

Prüllage errichtet neuen Putenstall in Hochburg-Ach

Prüllage Systeme realisiert auch für Kunden aus unseren Nachbarländern Komplettstall-Projekte. So wird gerade in der Nähe von Braunau am Inn in Oberösterreich ein neuer Putenstall schlüsselfertig von Prüllage Systeme gebaut. Der neue Stall mit den Maßen 20 x 85 m und integriertem Wintergarten 4 x 80 m befindet sich gerade im Rohbau.

Der Stall wird als schlüsselfertiger Komplettstall von Prüllage errichtet inklusive Getreidelagerung sowie unser neues innovatives Einsteusystem BeddingPoint mit Strohpellet-Lager.

Hier finden Sie aktuelle Bilder zu diesem Projekt.

(Bilder Putenstall, Hochburg-Ach)

Prüllage AKTUELL Mai 2019

Unser neuer Newsletter ist da!

In unserem neuen Newsletter informieren wir Sie darüber, wie wichtig es ist, auch die Stalltechnik zu warten. In regelmäßigen Abständen sollte für alle technischen Anlagen im Stall ein Check-up durchgeführt werden, um für die Betriebssicherheit Ihrer Stallanlage zu sorgen und zugleich hohe Reparatur- und Verbrauchskosten zu vermeiden.

Außerdem berichten wir über unsere Messeaktivitäten im ersten Halbjahr 2019, sowie über neue Produkte, aktuelle Projekte und weitere Neuigkeiten rund um die Prüllage Systeme GmbH. Weiterlesen können Sie unter folgendem Link.

(mehr dazu)