Sie sind hier: Startseite » Aktuelles

Aktuelles

Rückblick: Tag der offenen Tür in Haren

Prüllage Systeme rüsten neuen Bio-Legehennenstall aus
Am 21. Juli 2017 wurde der neuen Bio-Legehennestall der Familie zum Hebel der Öffentlichkeit vorgestellt. Der neue Legehennenstall wurde komplett von der Prüllage Systeme GmbH ausgerüstet. Von dem Volierensystem der Firma Jansen Poultry Equipment über das Fütterungssystem bis hin zur Klimatechnik wurde der Stall komplett durch Prüllage Systeme eingerichtet. Alles aus einer Hand!
Der neue Stall bietet Platz für ca. 14.970 Hennen. Der Stall ist mit 3 Reihen Volierensystem JANSEN Comfort 2 ausgerüstet. Zwei zusätzliche Wintergärten bieten den Tieren genügend Auslauf. Besondere Neuheit ist das Flachkotförderband in Kombination mit einem Einstreuschieber. Vorteil des Systems ist es, dass keine Grube mehr für das klassische Kotquerförderband benötigt wird.
Wir wollen uns an dieser Stelle bei Familie zum Hebel für die gute Zusammenarbeit herzlich bedanken und wünschen Ihnen viel Erfolg mit Ihrem neuen Bio-Legehennenstall.
(Bilder zum Hebel, Haren)

Prüllage realisiert Projekt in Turkmenistan

Josef Prüllage, Maksat Ismailovich (Projektleiter aus Turkmenistan), Heinz Prüllage und Ludger Prüllage

Die neu errichtete Anlage hat eine Leistung von 4.800 Tonnen Putenfleisch pro Jahr
Die Prüllage Systeme GmbH liefert die gesamte Stalleinrichtung für insgesamt 22 neue Putenställe in Turkmenistan. Diese werden von dem selbstständigen Unternehmer Zerey Ibragimova in der Region Ahal Daihan Birleshik gebaut. Die neue Anlage wird aus 3 Ställen mit Putenaufzucht, 7 Ställen Putenmast (Hennen) und 12 Ställen Putenmast (Hähne) bestehen. Der gesamte Farmkomplex wird als ein geschlossener Produktionskreislauf gebaut inkl. Brüterei, Mischfutterwerk und Schlachterei. Die gesamte Anlage wird im ersten Schritt eine Leistung von 4.800 Tonnen im Jahr haben, soll jedoch bis zum Jahr 2020 auf 6.400 Tonnen und anschließend auf bis zu 30.000 Tonnen pro Jahr ausgebaut werden.
Prüllage liefert für dieses Projekt die gesamte Stallausrüstung von Fütterung über Tränkesysteme zur Klimatechnik bis hin zur gesamten Stallautomatisierung und -management.

Agro Animal Show 2017

Prüllage Systeme präsentiert seine Produkte in der Ukraine
Vom 15. bis 17. Febuar 2017 präsentierte Prüllage Systeme seine Produkte auf der Agro Animal Show in Kiew, Ukraine. Die Messebesucher zeigten großes Interesse an unseren Produkten und Leistungen, so dass wir auf eine erfolgreiche Messeteilnahme zurückblicken können.
Wir bedanken uns recht herzlich bei allen Besuchern und bei unserem ukrainischen Partner Firma Demchak aus Borispol.
(Bilder Agro Animal Show 2017)

Rückblick: Tag der offenen Tür in Neustadt

Prüllage Systeme errichtet neuen Schweinemaststall mit Flüssigfütterung
Der Maststall der Familie Lübbert aus Neustadt bietet 640 Vormast- und 1920 Endmastschweinen Platz. Die Abteile sind in 8 Buchten aufgeteilt, in denen die Tiere an einem Sensortrog bedarfsgerecht mit der Flüssigfütterung “PR-F Matic“ versorgt werden.
Die Zuluft gelangt über den Dachraum durch die Diffuse Decke in die Abteile, bevor Sie durch den Abluftkanal in den Abluftfilter geführt wird. Eine HD-Kühlung sorgt zudem in den Abteilen für das passende Klima. Durch die eigenentwickelte Computersoftware „PR-FC V2“ von Prüllage Systeme werden alle Steuerungsfunktionen im Stall miteinander vernetzt. So kann der Kunde neben der Kühlung sowohl die Fütterung als auch die gesamte Lüftungstechnik über eine Software steuern und überwachen. Der gesamte Stall kann auch mit mobilen Geräten wie Smartphone oder Tablets eingesehen werden. „LANDWIRTSCHAFT 4.0“ ist hier bereits Realität.
Die Gebäudehülle - einschließlich dem gesamten Güllekeller – wurde aus Betonfertigteilen erstellt. Die komplette Bauausführung wurde in Abstimmung mit Herrn Lübbert von der Firma PS-Systembau übernommen. Das beinhaltete unter anderem auch die Absprache mit den Behörden als auch die Vorbereitung und Durchführung der Bauendabnahme mit dem Landkreis.
Wir bedanken uns herzlich bei Familie Lübbert für die gute und angenehme Zusammenarbeit.
(Bilder Lübbert, Neustadt)

Rückblick: Neue Freilaufabferkelbucht vorgestellt

Prüllage rüstet Stall in Glatten mit 48 Freilaufbuchten aus
Der neuen Abferkelstall der Familie Pfau aus Glatten wurde komplett von der Prüllage Systeme GmbH ausgerüstet. Am 03. Februar 2017 wurde dieser mit einem Tag der offenen Tür der Öffentlichkeit präsentiert. Dabei wurden das neue Freilaufabferkelbuchten-Konzept "FreeMove" von Prüllage Systeme installiert. Die Bucht hat eine Größe von ca. 7,5 m2; und bieten Sau und Ferkeln genügend Platz und Sicherheit. In der separaten Ferkelkiste können die Ferkel sehr einfach eingefangen und gegebenenfalls behandelt werden. Auch die neue Saugferkelfütterung Milk2Feed von Prüllag wurde optimal in diese Konzept integriert.
Wenn Sie weitere Informationen zu unser neuen Abferkelbucht "FreeMove" erhalten wollen, kontaktieren Sie uns einfach. Unsere Kundenberater helfen Ihnen gerne weiter.
(Bilder Sauenstall in Glatten)

Rückblick EuroTier 2016

Prüllage Systeme zeigt "Landwirtschaft 4.0"
Die EuroTier 2016 ist zu Ende und wir schauen zurück auf dieses Event. „Mit 2.629 Ausstellern und 163.000 Besuchern, darunter 36.000 aus dem Ausland, kann die EuroTier 2016 ein hervorragendes Resultat verzeichnen. Es liegt über dem Ergebnis der bisherigen Rekordveranstaltung in 2012.“ Dies erklärte Hauptgeschäftsführer Dr. Reinhard Grandke vom Veranstalter DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) zum Abschluss der EuroTier am 18. November 2016 in Hannover [Quelle: https://www.eurotier.com/de/newsroom/pressemeldungen/] .
Auch für die Prüllage Systeme geht eine sehr erfolgreiche Messe zu Ende. "Unser neues Standkonzept sowie unser Messemotto LANDWIRTSCHAFT 4.0 wurden von den Fachbesuchern äußerst positiv aufgenommen", erklärte Josef Prüllage nach der Messe. Vor allem das PR-FC NETWORK als ganzheitliches Stallmanagementsystem wurde mit viel Interesse von den Besuchern begutachtet. Die Vernetzung der gesamten Stallautomatisierung von Fütterung über Lüftung bis hin zur Tier- und Fahrzeugwaage faszinierte viele Landwirte. Aber auch unsere neue Saugferkelfütterung Milk⊃2;Feed sowie das Komplettbaukonzept für Schweine- und Geflügelställe war bei den vielen Fachbesuchern sehr gefragt.
An dieser Stelle bedanken wir uns recht herzlich bei allen Besuchern unseres Standes und wir freuen uns auf weitere Kontakte mit Ihnen. In unser Bildergalerie erhalten Sie noch einige Impressionen zu diesem Event.
[Bilder EuroTier 2016]

Landwirtschaft 4.0 bei Prüllage Systeme

Das Holdorfer Unternehmen vernetzt die komplette Stalltechnik sowie mehrere verschiedene Stallanlagen
Komplett vernetzte Stalltechnik mit Einbindung verschiedener Stallanlagen: Das ist bei Prüllage Systeme aus dem niedersächsischen Holdorf keine Zukunftsmusik mehr, sondern Realität. Damit ist das Unternehmer Schrittmacher in der Branche und zukunftsweisend aufgestellt. Unter dem Motto Landwirtschaft 4.0 präsentiert Prüllage Systeme auf der Messe EuroTier in Hannover (Halle 17 Stand D29), was bereits heute in diesem Bereich möglich ist.
Das Unternehmen macht mit seinen Entwicklungen die Steuerung und Kontrolle von Anlagen so leicht und sicher wie nie. Das gilt für die gesamte Farm, inklusive externer Stallungen - von der Fütterung über die Lüftung bis hin zur Tierwaage, Mahl- und Mischtechnik sowie Fahrzeugwaage.

Extension App Plattform
Das Herz des Systems ist die neue Extension App Plattform. Sie ist eine universale Schnittstelle des Farmmanagement-Systems „PR-FC V2“ von Prüllage Systeme. Mit nur wenigen Klicks kann der Landwirt zusätzliche Module direkt in das Farmmanagement integrieren und per Smartphone, Tablet oder Home-PC darauf zugreifen.
Der Nutzer kann aber auch selbst Informationen im Internet bereitstellen. Dadurch soll es dann künftig zum Beispiel möglich sein, Silofüllstände an Futtermittellieferanten zu übertragen, um eine automatische sowie pünktliche Futterlieferung zu erzielen. Auch können Auswertungen und Reporte dann mit den neuen Programmen von Prüllage Systeme erstellt und z.B. direkt an den Steuerberater übermittelt werden.
Das App-Angebot wird ständig erweitert. Per Mausklick werden die gewünschten Apps automatisch heruntergeladen, installiert und in das „PR-Farm-Control“ eingebunden. Die „Extension App Plattform“ ist zudem offen für weitere Anwendungen. So kann per App auf Informationen im Internet zugegriffen werden zum Beispiel auf Wetterdaten oder Schweinepreise.
EXTENDED NUTRIENTS erweitert das Futtermanagement mit einem Nährstoffrechner. Mit dem COST REPORT können Auswertungen über Verbräuche und Kosten erstellt werden und mit dem KURVEN PLANER verbessert der Landwirt die Kurveneinstellungen seiner Fütterung. So können Futterkosten gesenkt oder der Mastzeitraum bis zum Ausstallen optimiert werden. Per CAMERA VIEWER können Stallanlagen oder Gebäude über Farm Control live überwacht werden.
Die Extension App STAY CONNECTED ist ein Live-Chat, der allen Benutzern des PR-FC-Networks die Möglichkeit bietet, sich untereinander auszutauschen.
Neben diesen PRÜLLAGE-APPs werden in das neue System auch individuelle und kundenspezifische Lösungen implementiert. Das „PR-FC V2“ wird damit für den Landwirt zur zentralen Schaltzentrale. Er springt nicht mehr zwischen verschiedenen Programmen hin und her, sondern hat alles, was er benötigt, in der Farmmanagement-Software von Prüllage.

Mahl- und Mischcontroller MMC
Der neuen Mahl- und Mischcontroller MMC von Prüllage Systeme ist eine Erweiterung zur Trocken- oder Flüssigfütterung. Er übernimmt die gesamte Steuerung der Mahl- und Mischanlage und gleichzeitig das zentrale Management der zu beschickenden Fütterungssysteme. Dabei werden Komponentendaten auf alle Fütterungen synchronisiert und alle Lagerplätze zentral verwaltet. Der MMC ist voll integrierbar ins PR-Farm-Control, so dass er über den Stallcomputer gesteuert und überwacht werden kann.

Saugferkel-Fütterung MILK2FEED
Eine weitere Neuheit ist die Saugferkel-Fütterung MILK2FEED. Mit dieser können die Ferkel bereits in der Abferkelbucht zusätzlich mit Milch gefüttert werden. Dabei wird erst ein Milchaustauscher und später erstes Prestarter ausgegeben. Über die in der Abferkelbucht integrierte Saugferkel-Futterschale erhalten die Tiere einfachen Zugang zum zusätzlichen Futter. Gesteuert wird die Fütterung ebenfalls über die Software PR-FC V2 von Prüllage.

Hochdruckventilator PS-HD eco
Im Bereich Klimatechnik präsentiert Prüllage Systeme den neuen Hochdruckventilator PS-HD eco. Er ist speziell für den Einsatz in Abluftreinigungsanlagen entwickelt worden. Alle Befestigungskonsolen, der Montagering sowie die Motorwelle sind komplett aus Edelstahl und die Lüfterflügel aus säurefestem Kunststoff. In dem Motor ist ein spezielles Abdichtungssystem verbaut, so dass Kugellager und Wicklung optimal geschützt sind. Der leistungsstarke Antriebsmotor mit 2,2 KW garantiert eine hohe Luftleistung auch bei hohen Luftdrücken. Durch den hohen Wirkungsgrad ist dieser Ventilator gleichzeitig auch sehr energiesparend.

Bilder Neuheiten EuroTier 2016